Diese Webseite nutzt Cookies. Indem Sie diese Internetseiten weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Information zu Cookies und wie sie deaktiviert werden können, finden Sie unter Richtlinien zu Datenschutz und zur Verwendung von Cookies .

Aquira jetzt bestellen!

Die Revolution in der Werbedisposition

Aquira ist ein umfassendes und höchst flexibles Werbedispositionssystem, das sowohl Sendern mit lokalem, wie auch mit überregionalem Zuschnitt gerecht wird. Durch seine moderne Benutzerführung bietet Aquira Echtzeitzugriff auf Verkaufs-und Bestandsdaten, sowie weitreichende Planungs-, Rechnungsstellungs- und Berichtsmöglichkeiten. Kundenkontakte, Umsatzziele und Verkaufsaktivitäten lassen sich komfortabel und effektiv mit Aquira organisieren. Aquira ist die innovative Lösung für all Ihre Anforderungen an die Werbedisposition.

Disponieren mit Freude

Aquira als skalierbare Plattform deckt sowohl die Bedürfnisse eines Einzelsenders, wie auch die von Sendergruppen, auch wenn unterschiedliche Standorte zu verwalten und zu bedienen sind. Das integrierte Sicherheitssystem schützt die zentrale Datenbank, mit der sich Sendeplanung und Rechnungsstellung leicht bewältigen lassen. Jeder Auftrag wird im System von der Erfassung bis hin zum Verbuchen von Zahlungseingängen begleitet.

Planung leicht gemacht

Aquira ist einfach zu bedienen; so lassen sich zum Beispiel Spots leicht per Drag and Drop von einem Tag in den direkt daneben geöffneten Sendeplan eines anderen Tages verschieben. Jeder Auftrag ist mit wöchentlichen oder monatlichen Laufplänen je Spot versehen. Bei Verwaltung mehrerer Sender in einer zentralen Datenbank erhält bei Bedarf jeder Sender geschützten Zugriff.

Vertrieb und Inventar

Aquira gibt Ihrem Verkaufsteam die Information an die Hand, die es braucht, ohne die Werbedisponenten im Sender weiter zu belasten. Flexible, dynamische Preislisten lassen sich auf unterschiedliche Nachfrageszenarien und saisonbedingte Schwankungen anpassen. Aktualisierte Inventardaten machen gezielten Verkauf möglich. Verkaufsmitarbeiter können Angebote direkt ins System eingeben und deren Freigabebestätigung anfragen. Verkaufsleiter und Controlling verfügen über Daten in Echtzeit, die zur Freigabe von Angeboten benötigt werden. Der Kommunikationsfluss zwischen Management, Werbedisposition und Verkauf verbessert sich spürbar mit Aquira.

Analysen und Berichte

Aquira bietet leistungsfähige Analysefunktionen in Echtzeit. In den Bereichen Kunden- und Auftragsverwaltung, Rechnungsstellung, Spotanalyse, Inventar und Vertrieb bietet Aquira eine Vielzahl von Berichtsvorlagen für die gewünschten Informationen.
Kundenspezifische Analysen mit klar definierbaren Kriterien helfen dem Benutzer, schnell intelligente Entscheidungen zu treffen.

Aquira ist das leistungsstarke Werbedispositionssystem, das die Anforderungen modernen Managements erfüllt, damit Ihre Produkte in der wettbewerbsintensiven Radiowelt an vorderster Stelle stehen.

Support der Extraklasse

Unser technisches Supportteam arbeitet fortlaufend daran, seinem guten Ruf gerecht zu werden: Die Mitarbeiter, die Ihnen Tag für Tag zur Seite stehen, bringen durchweg umfangreiche Radioerfahrung mit. Das internationale RCS Supportteam schläft nie und ist für Aquira-Nutzer rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, erreichbar.

Aquira jetzt bestellen!


Aquira2GO

Aquira2GO ist eine Browser-basierte Anwendung zur Ergänzung der Werbedisposition und damit verbundener Aufgaben. Aquira2GO ist ideal einsetzbar für Vertriebsmitarbeiter im Bereich Kundenbetreuung und Verkauf, da es wesentliche CRM-(Customer Relationship Management)Aufgaben abdeckt und ein Angebotsmodul beinhaltet. So kann der Vertriebsmitarbeiter über Tablett-PC oder Smartphone zum Beispiel auf kundenrelevante Informationen in der Werbedisposition zugreifen, und das in Echtzeit. Damit lässt sich dann auch ein auf aktuellsten Daten zur Verfügbarkeit von Werbeplatzierungen basierendes Angebot vorbereiten, kalkulieren und direkt übermitteln. Wenn der Kunde akzeptiert, lässt sich das Angebot sogar direkt buchen und eine Auftragsbestätigung mit geplanten Sendeplätzen generieren, alles live und online vor dem Kunden, wenn gewünscht.

  Aquira2GO jetzt bestellen!

Funktionen

  • Skalierbare Datenbankstruktur

    • Aquira lässt sich für Einzelsender ebenso wie als zentrales Werbedispositionssystem für mehrere Sender - auch mit unterschiedlichen Sendestandorten - nutzen
  • Ausgefeiltes Sicherheitssystem

    • Unterschiedliche Benutzerprofile mit zugehörigen Zugriffsrechten für jeden Bereich der Software erstellbar
    • Autorisierte Verkaufsmitarbeiter können sich auch von extern per Windows-Authentifikation einloggen
  • Reportgenerator

    • Berichtsformate und -inhalte lassen sich leicht nach Bedarf anlegen und modifizieren
    • Standardanalysen stehen in großer Auswahl zur Verfügung
    • Analysen und Berichte lassen sich leicht bearbeiten und benutzergerecht individualisieren
  • Flexible Sendeplanbearbeitung

    • Werbespots können per "Drag and Drop" im Sendeplan verschoben werden
    • Sendepläne für mehrere Sender im Übersichtsformat parallel prüfen
  • Definierbare Felder

    • Benutzerdefinierbare Felder nach Bedarf aktivieren und individualisieren
    • Für Auswertungen relevante Daten nach Bedarf aufbereiten
  • Auftragserfassung

    • Eingabe von wöchentlichen und monatlichen Spotlaufplänen
  • Medien verwalten

    • Mediendateien lassen sich beliebig vielen, im System verwalteten Sendern zuordnen und aktivieren
    • Skripte und Textvorlagen können innerhalb der Datenbank erstellt und gespeichert werden
  • Buchhaltung

    • Rechnungen per Mausklick generieren, einzeln oder im kompletten Rechnungslauf
    • Kontostände und -aktualisierungen für Zahlungseingänge, Rechnungen und Journaleinträge bearbeiten
  • Tagesteile und Werbezeitzonen

    • Werbeblöcke sekundengenau definieren, für jeden Sender separat, wo erforderlich
  • Dynamische Preislisten

    • Flexible Preislisten, je nach Bedarf, nach Saison und Nachfrage gestaffelt
  • Regionaleinstellungen

    • Unterstützt eine Vielzahl an Sprach- und Regionaleinstellungen, unter anderem Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch; weitere Sprachen auf Anfrage

Systemanforderungen


AQUIRA SERVER:

  • Aquira benötigt zwei Serverkomponenten: SQL und Aquira Service. Eine dritte Komponente, IIS, ist für einige beondere Funktionen erforderlich. Diese können alle auf dem gleichen Rechner angesiedelt sein oder auf verschiedene physische oder virtuelle Instanzen verteilt werden.
  • Bei größeren Installationen ist das Verteilen der Komponenten auf zwei oder drei Instanzen durchaus empfehlenswert. Bitte kontaktieren Sie RCS, um eine für Ihre Anforderungen passende Konfiguration auszuarbeiten.

SQL-SERVER ANFORDERUNGEN:

Express-Versionen von SQL-Server werden unterstützt, sind allerdings auch mit Einschränkungen verbunden. Bitte setzen Sie sich dazu ggf. mit RCS in Verbindung.

  • SQL Server 2014 (aktuellster Service Pack)
    • mit Installation von SQL Server 2014 Management Objects.
    • mit Installation von SQL Server 2008 Management Objects.
    • Es wird empfohlen, SQL2014 mit SQL2012 oder 2008 Kompatibilitätsmodus auszuführen.
  • SQL Server 2012 (aktuellster Service Pack)
    • mit Installation von SQL Server 2012 Management Objects.
    • mit Installation von SQL Server 2008 Management Objects.
  • SQL Server 2008 R2 (aktuellster Service Pack)
    • mit Installation von SQL Server 2008 Management Objects.

Bei allen unterstützten Version von SQL sind die folgenden SQL Server 2008 Managementobjekte erforderlich:

  • SQLSysClrTypes.msi
  • SharedManagementObjects.msi

Verfügbar in 32- und 64-Bit-Varianten. Unter http://download.microsoft.com/download/b/9/a/b9a78047-d269-4a25-88a1-9c4321d90677/instructions_enu.htm finden Sie weitere Informationen und Downloads.

SQLXML 4.0 (aktuellster Service Pack) (sqlxml4.msi) ist erforderlich, wenn eine Aquira-Datenbank angelegt oder aktualisiert werden soll.

Falls Aquira-Service auf einer anderen Instanz als der SQL-Server, installiert ist, sind die obigen Management-Objekte ebenfalls auf dieser Instanz erforderlich.


AQUIRA SERVICE ANFORDERUNGEN:

  • Umgebung: Für Aquira ist .NET Framework 4.0 oder höher, mit dem jeweils aktuellsten Service Pack erforderlich.

INTERNET INFORMATION SERVICES (IIS) ANFORDERUNGEN:

IIS muss für die folgenden Funktionen installiert sein:

  • Aquira2GO
  • Aquira Online
  • OneClick-Installation via IIS (auch bekannt unter der Bezeichnung "Click Once").
  • Web API

Diese Dienste können wahlweise auf einer einzelnen Instanz von IIS untergebracht sein oder separat.

  • IIS Anforderungen:
    • IIS 7.0 oder aktuellere Version
    • .NET Framework 4.5 oder höher, mit dem jeweils aktuellsten Service Pack
    • ASP.NET MVC4.0 (für Aquira2GO und Aquira Online).

    Siehe auch http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=30683

    • ASP.NET Web Pages (Aquira2GO und Web API),

    sofern nicht MVC3.0 installiert ist.


SPEZIFIKATIONEN:

Falls alle Komponenten auf dem gleichen Host-Rechner installiert werden, empfiehlt sich folgende Spezifikation:

  • Betriebssystem:
    • Windows Server 2008 R2 (aktuellster Service Pack) oder eine neuere Version, für optimale Leistung bei Multi-User-Betrieb.
  • Server-Arbeitsspeicher:
    • 16GB oder mehr für kleinere Installationen, z.B. 1 bis 2 Sender mit nicht mehr als 2 Benutzern gleichzeitig.
    • 64GB oder mehr für größere Installationen, z.B. 3 oder mehr Sender mit mehr als 2 Nutzern gleichzeitig.
    • Die Größe des benötigten Speichers ist abhängig von der genutzten SQL-Version und der zu erwartenden Größe der Aquira-Datenbank. Diese wächst generall in der Größenordnung von 1GB je Sender und Jahr.
    • Es wird empfohlen, ausreichend Speicher bereitzuhalten, so dass SQL die gesamte Datenbank in Cache laden kann und weiterhin betrieben werden kann.
  • Server-Prozessor:
    • Nicht weniger als 3GHz
    • Die beste Kosten-Nutzen-Relation für den Aquira-Betrieb ergibt sich durch einen Rechner mit möglichst wenigen, dafür aber schnellen Kernen. So gewährleistet z.B. ein 4-Core-Rechner im 3.5 GHz-Takt bessere Leistung als ein 8-Core-Rechner mit 3.0 GHz Taktung.
    • Da zudem Microsoft SQL-Lizenzen pro Prozessor-Kern berechnet, kann zwar ein adäquater Recher in der Anschaffung wie oben beschrieben deutlich teurer sein, ist dafür aber leistungsfähiger und spart zudem auch einiges an SQL-Lizenzkosten.
  • Server-Festplatte:
    • Mindestkapazität 650 MB Festplattenspeicher zur Server-Anwendungsinstallation.
    • Darüber hinaus hängt der insgesamt benötigte Festplattenspeicher ganz wesentlich von der Größe der jeweiligen Datenbank ab.
    • Für SQL-Server wird die folgende Festplattenkonfiguration empfohlen:


  • Festplatte Nutzung
    Zwei Festplatten in RAID 1-Konfiguration
    Nicht weniger als 10K RPM
    Windows-Betriebssystem
    Windows Pagefile
    SQL System-Datenbanken
    2 x SSD in RAID 1
    SQL-Daten für Aquira
    TempDB
    Zwei Festplatten in RAID 1-Konfiguration SQL-Logdatei nur für Aquira-Datenbank
  • Weiteres:
    • Zugang zu einem SMTP-Service für E-Mail-Funktionalität.

AQUIRA ARBEITSPLATZ

  • Betriebssystem

Folgende Betriebssysteme können eingesetzt werden:

  • Windows 7 Ultimate, Enterprise oder Professional
  • Windows 8 Enterprise oder Pro
  • Windows 8.1 Enterprise oder Pro
  • Windows 10 Enterprise, Enterprise LTSB oder Pro

64-Bit-Versionen der obigen Betriebssystem sind jeweils vorzuziehen.

Andere Versionen, wie z.B. "Home Premium", werden nicht unterstützt.

  • Prozessor:
    • 3 GHz oder schnellerer Prozessor wird empfohlen.
  • Arbeitsspeicher:
    • 8GB oder mehr
  • Festplattenspeicher:
    • Mindestkapazität 400MB Festplattenspeicher zur Arbeitsplatz-Installation, 110MB für OneClick.
  • Konnektivität:
    • Jeder angebundene Arbeitsplatz sollte mit einer qualitativ hochwertigen Netzwerkverbindung zum Aquira-Server über das interne Netzwerk oder eine VPN-Verbindung ausgestattet sein.
    • Bei Nutzung von WAN oder VPN sind Bandbreite, Latenz und Verfügbarkeit wichtige Aspekte. Siehe auch "Anmerkungen". Bei weiteren Fragen zu diesen Themen, nehmen Sie gerne mit uns direkt Kontakt auf.
  • Weitere
    • Umgebung: Für Aquira ist .NET Framework 4.0 oder höher, mit dem jeweils aktuellsten Service Pack erforderlich.
    • Ein PDF-Viewer ist erforderlich, um Bericht aus Aquira darstellen zu können.
  • Aquira2GO Workstation
    • Alle aktuellen Mobil- und Desktop-Browser werden unterstützt.
    • Aquira wird auf Google Chrome getestet und optimiert.
  • Aquira Online-Arbeitsplatz
    • Google Chrome und Internet Explorer 9 (oder neuer) werden unterstützt.
    • Bildschirm: Minimalauflösung 1280 x 1024

Einzelplatz

  • Für Einzelplatzinstallation gelten im wesentlichen die gleichen Systemvoraussetzungen wie oben bei Netzwerk-Arbeitsplatz aufgeführt. Der Arbeitsspeicher sollte allerdings nicht kleiner als 16 GB ausgelegt sein. Diese Konfiguration empfiehlt sich für kleinere Betriebe mit nicht mehr als zwei Sendern und maximal zwei Benutzern gleichzeitig.
  • RCS empfiehlt Server-Client-Konfiguration in einer Windows-Domäne, statt Einzelplatzinstallation in einer Windows-Workgroup.

Netzwerke

  • Eine Windows-Domänenkonfiguration ist einer Windows-Arbeitsgruppe vorzuziehen. Bitte setzen Sie sich mit RCS in Kontakt, falls Windows-Arbeitsgruppe ("Workgroup") eingesetzt werden soll.

Schnittstellen zu anderen Systemen

  • Falls Sie eine Schnittstelle für weitere Anwendungen als Web API (mit .NET 4.5) benötigen, treten Sie bitte mit RCS in Kontakt.


WICHTIG:

  • Client-Installationen mit Hilfe von Terminal Server oder RemoteApp, einschließlich Hosting mit Azure, werden unterstützt.
  • Distribution über Terminal Services, RemoteApp und Citrix, einschließlich Cloud-Umgebung unter Azure, werden untersützt.
  • Auch bei weiteren Fragen zur Installation berät Sie das RCS-Supportteam gerne vorab.

FAQ

Was ist Aquira?

Aquira ist ein umfassendes und höchst flexibles Werbedispositionssystem, das sowohl Sendern mit lokalem, wie auch mit überregionalem Zuschnitt gerecht wird. Durch seine moderne Benutzerführung bietet Aquira Echtzeitzugriff auf Verkaufs-und Bestandsdaten, sowie weitreichende Planungs-, Rechnungsstellungs- und Berichtsmöglichkeiten. Kundenkontakte, Umsatzziele und Verkaufsaktivitäten lassen sich komfortabel und effektiv mit Aquira organisieren. Aquira ist die innovative Lösung für all Ihre Anforderungen an die Werbedisposition.

Aquira ist das ideale Werkzeug zur Planung aller Spots, zur Rechnungstellung, zum Bearbeiten und Speichern von Skripts, sowie zur Echtzeitanalyse von Verkaufs- und Umsatzprognosen. Zusätzlich verwaltet es Kundendaten und Ansprechpartner und hilft bei der Protokollierung von Verkaufsgesprächen.

Welchen Arbeitsbereichen kommt Aquira besonders zugute?

Bessere Auftragserfassung und fehlerfreie Sendeplanung machen sich zunächst in der Dispositionsarbeit selbst bemerkbar, nutzen letztendlich aber natürlich allen Bereichen eines Senders. Darüber hinaus ist das Kreativteam meist von der Skriptverwaltung besonders angetan, und das Verkaufsteam von den CRM-Funktionen.

Wie verwaltet Aquira meine Kunden- und Kontaktdaten?

Aquira beinhaltet eine Datenbank für Kundeninformationen. In der Datenbank lassen sich leicht Kundendaten, Interessenten und Geschäftspartner verwalten, Verkaufsgespräche protokollieren, sowie Erinnerungen und Wiedervorlagen für Verkaufsmitarbeiter anlegen. Kundedaten können leicht nach verschiedensten Zwecken, z.B. nach Zielgruppen für Verkaufsaktionen, Newsletter-Adressdaten und Veranstaltungseinladungen sortiert werden.

Wie werden neue Aufträge verarbeitet?

Aufträge werden in Aquira direkt erfasst oder zur Prüfung und Freigabe bereitgestellt. Kürzel, Kopier- und Wiederholungsfunktionen helfen, die Dateneingabe weiter zu beschleunigen.

So kann zum Beispiel ein Spotlaufplan gleich für mehrere Sender erstellt werden. Aufträge lassen sich zeitlich unbegrenzt für zukünftige Wochen, Monate oder auch über Jahresgrenzen hinweg planen. Ob Komplettauftrag, separat zu berechnende Produktionskosten oder Spesen beim Verkaufsgespräch, mit Aquira können Sie alle Posten erfassen, so dass sich auch die Netto-Einnahmen des Senders effektiv berechnen lassen.

Wie funktioniert die Sendeplanung in der Disposition?

Alle Spots werden unmittelbar nach der Auftragserfassung in die Sendepläne eingestellt. Damit sind Inventarabfragen immer aktuell. Auf potentielle Konflikte und Überbuchungen weist Aquira automatisch hin. Und falls Planungsvorgaben verletzt wurden oder Änderungen in letzter Minute umzusetzen sind, erlaubt Aquira Drag and Drop direkt im Sendeplan, auch über Tagesgrenzen hinweg.

Potentielle Kunden- und Produktkonflikte zeigt Aquira automatisch an. Sendelaufpläne lassen sich ausdrucken oder direkt zu praktisch jedem Sendesteuerungssystem exportieren. Zum automatischen Abgleich und für akkurate Sendebestätigungen unterstützt Aquira auch Rückmeldungen von der Sendesteuerung.

Welche Analysen und Auswertungen stehen zur Verfügung?

Berichtsformate und -inhalte lassen sich leicht nach Bedarf anlegen und variieren. Alternativ steht eine Vielzahl von Standardanalysen zur Auswahl, die auch auf spezielle Bedürfnisse hin angepasst werden können.

In Aquira finden sich unter anderem folgende Berichte und Analysen:

  • Sendeplanauswertungen
  • Umsatz- und Verkaufsprognosen
  • Provisionsabrechnung
  • Debitorenkonten

Welche Möglichkeiten bietet Aquira zur Rechnungsstellung?

Aquira bietet umfassende Debitorenbuchhaltungsfunktionen, mit denen sich Rechnungsstellung, Eingangskonten und Aussenstände übersichtlich verwalten lassen. Die funktionsorientierte Rechtevergabe ermöglicht gezielte Zugangsberechtigung und Funktionszuweisung für unterschiedliche Benutzer, z.B. Management, Verkauf oder Disposition.

Wie werden Skripts und Texte verwaltet?

Im Kreativbereich von Aquira können Skripte direkt eingegeben und an den jeweiligen Auftrag angehängt werden. Das System bietet volle Funktionalität in der Textbearbeitung. Skripte lassen sich von hier ausdrucken oder per E-Mail zur Korrekturansicht direkt an den Kunden übermitteln.

Welche Hardware brauche ich für den Betrieb von Aquira?

Weiterführende Informationen finden Sie unter Technical Requirements page finden Sie hier.

Wie unterscheidet sich Aquira von anderen Werbedispositionssystemen?

Aquira ist die nächste, logische Entwicklungsstufe in der Werbedisposition, gespickt mit hunderten neuer Funktionen und Verbesserungen in den Aspekten Benutzerfreundlichkeit, Leistung und Management. Das alles resultiert aus dem wertvollen Nutzerfeedback und der langjährigen Erfahrung im Bereich Werbedisposition mit Airwaves.

Natürlich unterscheidet sich Aquira von dem Vorgängerprodukt Airwaves. Es sieht anders aus, hat eine moderne, übersichtliche, leicht zu bedienende Benutzeroberfläche. Aber der noch größere Unterschied liegt in seiner sicheren, flexiblen Struktur. Aquira eignet sich bestens für die Werbedisposition bei Einzelsendern, wie auch bei Sendergruppen. Auch unterschiedliche Senderstandorte und damit verbundene Dispo-Bearbeitungsstandorte sind mit Aquira kein Problem mehr.

Aquira: Leistungsstarke Werbedisposition